Aktuelles

!SAVE THE DATE!

Am 05.12.2020 findet die Ponyweihnacht auf dem Bautzenhof statt. Nähere Infos folgen.

Bericht Vereinsreitstunde 2020

Am 26.09.2020 fand die diesjährige Vereinsreitstunde des RVI Stimpfach-Bautzenhof zum Thema Franklin Bälle statt.

Trotz widriger Wetterbedingungen („Regen oder Wind ist ja okay aber beides…“) fanden sich 12 Reiter pünktlich auf dem Bautzenhof ein und nach einer kurzen theoretischen Einführung stürzten sie sich in den Regen und auf die Pferde. Nach Einschätzung unserer beiden Reitlehrer/Innen Chris und Chrissi bekam jeder Bälle zugewiesen und die bunten Bälle wurden unter den Allerwertesten, die Oberarme oder den Oberschenkel geklemmt. Die Wirkung löste bei den Teilnehmenden Begeisterung und ein neues Reitgefühl aus. Manch eine(r) fühlte sich mit Ball unter dem Hintern wie im 2. Stock über dem Pferd und ohne fand er/sie sich plötzlich im Keller wieder. Anfängliche Bedenken, man könne blaue Flecken davon tragen oder vom Pferd purzeln haben sich Gott sei Dank bei keinem der Teilnehmenden erfüllt.

Wir freuen uns als Vorstand, dass wir den Teilnehmenden trotz des Wetters und mit Verzicht auf ein gemütliches Zusammensein im Trockenen einen schönen und lustigen gemeinsamen Nachmittag bieten konnten und bedanken uns für eure Wetterfestigkeit.

Bericht Trailday 2020

Am 18.07.2020 veranstaltete der RVI Stimpfach-Bautzenhof trotz Corona einen Trailday, natürlich etwas anders als gewohnt und leider ohne gemütliches Beisammensein. 12 Teilnehmer zwischen 5 und 50 Jahren stellten sich mit ihren Pferden den zum Teil kniffligen Aufgaben. Neben neuen Pferd-Reiterkombinationen waren auch einige bekannte Gesichter aus dem vergangenen Jahr am Start. Vom Freizeitreiter bis zum ambitionierten Turnierreiter ergab sich so ein bunt gemischtes Starterfeld. Das Islandpferdegestüt Bautzenhof überließ für diesen Tag (fast) sein komplettes Gelände dem RVI Stimpfach-Bautzenhof, um Abstände einzuhalten und Platz für alle Aufgaben zu bieten. Es wurden Ringe erstochen, reißende Flüsse durchquert und Flattertore besiegt. Der RVI hat sich alle Mühe gegeben einen abwechslungsreichen und kreativen Trail zu erstellen und dabei alle Hygienerichtlinien einzuhalten. Aus bekannten Gründen war ein gemeinsamer Abschluss am Lagerfeuer leider nicht möglich. In einer WhatsApp Gruppe wurde sich dennoch ausgetauscht und Erfahrungen an den verschiedenen Stationen geteilt. Es wurde festgestellt, dass es manchmal die kleinen Dinge, wie das von rechts Aufsteigen, sind, die einen vor Herausforderungen stellen. Es wurde aber auch die Leidenschaft für das Garrocha Reiten geweckt und vielleicht ist es im nächsten Jahr möglich, dass der Verein einen Kurs zu diesem Thema anbietet.

Gerade in der aktuellen Situation freut es uns als Verein in Kooperation mit dem Bautzenhof die Möglichkeit zu haben für unsere Mitglieder und Freunde des Vereins etwas Abwechslung in den Reiteralltag zu bringen.

Aktualisiertes Jahresprogramm 2020

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde/-innen des RVI,

das große C stellt auch uns vor Schwierigkeiten und hat leider zu einigen Absagen von geplanten Veranstaltungen geführt. Trotzdem möchten wir euch auch in diesem Jahr regelkonform Veranstaltungen anbieten.

Das Hausturnier bzw. der als Alternative geplante Isi-Run kann dieses Jahr aufgrund der Unsicherheiten NICHT stattfinden. Für nächstes Jahr können wir hoffentlich wieder eine größere Veranstaltung planen.

26.09.2020 Vereinsreitstunde

Alternativ zu unserem Turnier möchten wir Euch die Möglichkeit geben die Franklin Bälle zu testen

17.10.2020 Kinder-und Jugendtag

Für alle Kinder (4-12 Jahre) und Jugendlichen (bis 21 Jahre)

14.11.2020 Vortrag mit Gudrun Fechner zum Thema „Biomechanik beim Gangpferd“

Die Ausschreibungen für die einzelnen Veranstaltungen sind in Arbeit und folgen in den nächsten Tagen.

Bitte beachtet, dass alle Veranstaltungen unter Vorbehalt angekündigt sind und wir immer die neuesten Verordnungen im Blick haben müssen, was im schlechtesten Fall zu erneuten Absagen führen kann.